Rossiniwoche Tag 4

Nach Heiligendamm und Bad Doberan muss heute Kühlungsborn an Rossini glauben.

In der Kunsthalle spielt Alessandro dort um 20 Uhr die 24 Nichtigkeiten. Nach einem sonnigen Tag in Warnemünde also ab nach Kübo. Der Raum ist brechend voll und umgeben von Bildern der aktuellen Ausstellung WELLEN & TEILCHEN VIRTUAL ART PROJECT von Udo Rathke/Holger Lippmann hören die Gäste begeistert zu. Danach scheint es, als hätte sich das komplette Publikum noch in der Skagen Bar im benachbarten Schweriner Hof verabredet, denn auch dort ist es nach der Veranstaltung brechend voll.

Rossiniwoche, Tag 4: Check!

rossini kreativsaison  rossini kreativsaison rossini kreativsaison

rossini kreativsaison

rossini kreativsaison

rossini kreativsaison

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: