BEST CAKE IN ROSTOCK: Café A REBOURS

Das Cafe A REBOURS liegt in der östlichen Altstadt Rostocks…

… ein Ort, an dem z. B. meine bisherigen Rostocker Kontakte so gut wie nie hinkommen. Weil sie nur in der KTV unterwegs sind. Deswegen kennt das Café dort auch kaum einer. Auch der Besitzer selbst hat mir schon erzählt, dass sich die jungen Leute aus der KTV einfach nicht in diesem Eck aufhalten und deswegen nicht auf das Café aufmerksam werden.

Aber für so einen schönen Ort lohnt es, aus dem gewohnten Umfeld heraus zu kommen und in die nicht wirklich weit entfernte Altstadt zu laufen. Aber auch für Weitgereiste ist es der perfekte Zwischenstopp.

Kreativsaison Rostock: Café A REBOURS

Direkt an der Nikolaikirche liegt das von außen unscheinbare und von innen so gemütliche Café. Die Einrichtung erinnert etwa an 20er Jahre Wohnzimmer-Atmosphäre und so auch die ruhige Soul- und Jazzmusik. Die Sofas, Sessel und Stühle sind bunt zusammengeworfen, Wandleuchten, Lichterketten und Kerzen sorgen für Gemütlichkeit, genauso wie die vielen Pflanzen und die pistaziengrüne Tapete vorne und dunkle Barocktapete hinten.

Es gibt eine kleine Bar und auch herzhafte Köstlichkeiten, aber bisher haben es immer nur die leckeren Kuchen auf meinen Tisch geschafft. Die Vitrine ist immer mit etwa einer Hand voll verschiedener Kuchen gefüllt, die frisch von der Besitzerin gebacken werden. Sie ist auch mit ihrem Partner zusammen diejenige, die den Service macht. Sonst keiner. Beide sind sehr ruhig und bedacht und dabei extrem höfllich. Mit ineinander gefalteten Händen nimmt er meist die Bestellung entgegen und bedankt sich jedes mal erneut. „Sehr gerne“.

Mississippi, der Schokoladentraum…

... ist ein MUSS. Und auch die anderen Kalorienbomben von Amaretto-Birne-Torte (oder so), über Rüblikuchen, bis hin zu Stracciatella-Kirsch und Oreo-Cheesecake sind nicht zu verachten. Ganz im Gegenteil.

Kreativsaison Rostock: Café A REBOURS

Im Café finden sogar hin und wieder Konzerte statt. So z. B. auch bei der Konzertreihe ab April.

Also, schaut vorbei, im charmanten Café A REBOURS und überzeugt euch selbst.

Kreativsaison Rostock: Café A REBOURSKreativsaison Rostock: Café A REBOURS

Am Wendländer Schilde 5

18055 Rostock

Tel: 0381 1276216

http://www.cafe-arebours.de/

Advertisements

4 Kommentare

  1. Pingback: Rossiniwoche Tag 5 | BALTICDISCOVERY - erleben in mecklenburg

  2. Pingback: Rossiniwoche Tag 5 | Kreativsaison Mecklenburg

  3. Ja, das Café ist absolut empfehlenswert: Gemütlich, supernette Leute und der Kuuuuuuchen!!! Ein Flair von Paris, ein bischen Berlin, aber alles in der Rostocker Altstadt. In der Mississippi-Torte möchte man versinken.

  4. Pingback: Interessante Begegnungen – Tag 37 – 42 | Kreativsaison Mecklenburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: