PETULA live

Morgen spielt PETULA in der Galerie Artquarium in Rostock :) Um 20:15 Uhr geht´s los, Karten gibt es allerdings nur noch wenige, da auch nur begrenzt Platz ist. Bis vor kurzem habe ich noch nie von PETULA alias Sebastian Cleemann gehört. Der, wie ich glaube, aus Berlin stammende Musiker war Gitarrist bei Kate Mosh und ist mittlerweile solo unterwegs. Ich berichte………

…….. es war fulminant. Die kleine Galerie war bis auf den letzten Platz gefüllt, vorbeilaufende Bestauner konnten sich das Ganze leider nur von draußen anhören und schauen. Da PETULA quasi im Schaufenster stand gab´s von solchen recht viele und der Ein oder Andere wäre wohl auch gerne rein gekommen. Nicht möglich, Türe abegsperrt.

Total sympathisch hat PETULA zwischen seinen Stücken kleine, lustige Ansagen gemacht, mal einen Schwank aus seiner Kindheit erzählt, mal sich selbt mit Bier beschüttet, mal nach Sonderwünschen gefragt. Die Stücke waren mal rockiger, mal ruhiger, aber immer beeindruckend. Mal hat er davon gesungen, zur „rechten Zeit am falschen Ort zu sein und andersherum“,  mal ein Lied darüber, kein Lied über die Stadt, aus der man kommt, zu schreiben. Alle Töne wurden live von ihm aufgenommen und zu einem Beat zusammengefügt.

FotoEr hat wohl so 1 1/4 Stunden für uns gespielt, gesungen, getanzt. Aber genau weiß ich das nicht.

Manno, jetzt lässt es mich nicht mal hier das Video vom Auftritt hochladen!? Ich hab´s auf Facebook probiert, per Mail, Dropbox….. nix geht.

Over and Out. Teresa.


Advertisements

2 Kommentare

  1. Pingback: Cafés, PETULA, neugierige Kinder – Tag 26 & 27 | BALTICDISCOVERY - erleben in mecklenburg

  2. Pingback: Wochen-Pläsiere | Kreativsaison Mecklenburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: